So geht es



Mit ZEDAL arbeiten alle beteiligten Parteien zeit- und kostensparend.

Nutzen Sie ZEDAL, um in nur vier Schritten den Druck aus der Erstellung, Unterzeichnung, Sendung, Verfolgung und Einreichung Ihrer Abfall-Anmeldungen zu nehmen.

Schritt 1

Erzeugen oder rufen Sie eine Notifizierung auf

  • Kauf von Papierformularen nicht nötig
  • Schnelles Ausfüllen mit Stammdaten
  • Alle nötigen Abfallcodes liegen in verschiedenen Sprachen vor
  • Keine Fehler durch sofortigen Check der Eingabe
  • Druck, Fax, E-Mail in verschiedenen Sprachen, oder Datenaustausch mit anderen Programmen als signiertes XML-Dokument im e-tfs Format.

Schritt 2

Stellen Sie für jeden Beteiligten die Kommunikationswege und die Sprache individuell ein und erzeugen Sie eine Mustervorlage

  • Daten der Notifizierung werden automatisch übernommen
  • Steuerung von Berechtigungen für Nutzung und Änderung der Muster
  • Die Kommunikationsfestlegungen im Muster gelten für alle daraus generierten Transportpapiere

Schritt 3

Nutzen Sie die Mustervorlage für sekundenschnelle Transportanmeldungen

  • Einzel- oder Serienfunktion zum Signieren, Senden, Drucken und Speichern
  • Senden Sie das Begleitformular mit einem Klick an alle Beteiligten


Schritt 4

Dokumenten-Verfolgung in Echtzeit

  • Elektronisches Empfangen/Senden von Rückmeldungen zum Eingang und zur Beseitigung/Verwertung
  • Abfallmenge und die Anzahl der Transporte sind für jede Notifizierung nachzuverfolgen